Angebote zu "Ebook" (36.453 Treffer)

The Secret House (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Scandalous periodical ´´The Gossip´s Corner´´ is run by a supposed blackmailer whose identity has baffled the police -- until T.B. Smith, a singlularly acute Assistant Commisioner, gradually tracks the man to the Secret House.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Osterley House (eBook, ePUB)
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich interessierte sich der Autor für Osterley House, weil es ein Meisterwerk des großen klassizistischen Architekten und Designers Robert Adam ist, der von dem nicht weniger bedeutenden italienischen Graphiker Giovanni Battista Piranesi beeinflusst war. Doch dann stellte sich heraus, dass drei Eigentümer dieses prächtigen englischen Herrenhauses wichtige Figuren des englischen Wirtschaftslebens waren. Und so begann eine windungsreiche Reise durch die Wirtschafts-cht und Kulturgeschichte eines Landes, welches eine führende Rolle bei der Herausbildung der Formen modernen Wirtschaftens einnehmen und das größte Reich der Weltgeschichte schaffen sollte. An Hand von Osterley House und anderer Herrenhäuser geht es schließlich um das Dreieck von Macht, Geld und Kunst, um das Entstehen der großen wirtschaftlichen und politischen Institutionen Englands, um spektakuläre Aufstiege und Zusammenbrüche, Erfolge und Skandale, Ehrenhaftigkeit, Skrupellosigkeit, Gier, Kunstbesessenheit, Sammelleidenschaft und vieles mehr. Mitten in die Beschäftigung mit diesem Dingen fiel die Volksabstimmung darüber, ob England in der Europäischen Union verbleiben soll, deren Ergebnis die Welt so sehr überrascht hat. Dies motivierte den Autor dazu, noch weiter in die insulare Seele einzudringen. Dabei kam er zu dem Schluss, dass man eigentlich nicht überrascht sein konnte. England fällt es schwer, den Verlust von ?splendid isolation? und Weltmachtstellung zu verwinden. Die Betrachtungen in ?Osterley House? können daher auch als das Buch zum Brexit gelesen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
The Wide House (eBook, ePUB)
20,22 € *
ggf. zzgl. Versand

An “intimately limned” saga of passion and greed in the decade before the Civil War—from the New York Times –bestselling author of Captains and the Kings ( Kirkus Reviews ). The Wide House is the story of two cousins from Ireland: Stuart Coleman, a shopkeeper who dreams of building a big white house and raising a family, and Janie Cauder, a young widow with four children, only one of whom she truly adores. When Janie arrives in Grandeville, New York, the two begin a surprising romance—but happiness is not to be their fate. Driven by ambition and haunted by self-doubt, Stuart spurns Janie for the beautiful daughter of a business rival. Janie, meanwhile, takes her disappointment out on her children and pursues new romantic opportunities—to diminishing returns. As the national mood turns increasingly antagonistic to outsiders, Stuart and Janie’s inability to love will leave a bitter mark on their lives, and on generations to come. A richly detailed portrait of a fascinating time in American history, The Wide House is a masterwork from an author whose “sheer power” has captivated millions of readers all over the world ( The New York Times ).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Slade House (eBook, ePUB)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Turn down Slade Alley - narrow, dank and easy to miss, even when you´re looking for it. Find the small black iron door set into the right-hand wall. No handle, no keyhole, but at your touch it swings open. Enter the sunlit garden of an old house that doesn´t quite make sense; too grand for the shabby neighbourhood, too large for the space it occupies. A stranger greets you and invites you inside. At first, you won´t want to leave. Later, you´ll find that you can´t. This unnerving, taut and intricately woven tale by one of our most original and bewitching writers begins in 1979 and comes to its turbulent conclusion around Hallowe´en, 2015. Because every nine years, on the last Saturday of October, a ´guest´ is summoned to Slade House. But why has that person been chosen, by whom and for what purpose? The answers lie waiting in the long attic, at the top of the stairs . . .

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
The Death House (eBook, ePUB)
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

From the Sunday Times bestselling author of 13 Minutes comes a heart-breaking, heart-stopping tale of love, life and death which will take your breath away. Toby is a boy who has forgotten how to live. Clara is a girl who was born to die. Toby´s life was perfectly normal . . . Taken from his family, Toby now lives in the Death House. Isolated from the outside world the inhabitants of are watched for any signs of a mysterious illness . . . Clara was a girl who had everything. Adored by her friends and her family, her life was destined for greatness. Now, Clara is the newest resident of the Death House and she´s determined not to allow her life to end there. This is Toby and Clara´s story. Sarah Pinborough is the SUNDAY TIMES BESTSELLING author of BEHIND HER EYES. You can learn more about Sarah Pinborough at www.sarahpinborough.com, or by following @SarahPinborough on twitter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Slade House (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Buch von David Mitchell, dem Autor des von den Wachowski-Geschwistern verfilmten, genre- und zeitenübergreifenden Romans «Wolkenatlas»: ein Schauerroman par excellence. Geh die Slade Alley hinunter - schmal, feucht und leicht zu verfehlen, selbst wenn du sie suchst. Finde das kleine schwarze Eisentor in der Mauer zur Rechten. Keine Klinke, kein Schlüsselloch, aber wenn du es berührst, schwingt es auf. Tritt in den sonnendurchfluteten Garten eines alten Hauses, das dort unpassend wirkt: zu nobel für die schäbige Nachbarschaft, irgendwie zu groß für das Grundstück. Ein Fremder begrüßt dich und führt dich hinein. Zunächst möchtest du gar nicht mehr fort. Dann merkst du, dass du es nicht mehr kannst. Denn alle neun Jahre, am letzten Sonntag im Oktober, wird ein «Gast» ins Slade House eingeladen. Doch warum wurde er oder sie ausgewählt, von wem und zu welchem Zweck? Die Antwort findet sich dort am hinteren Ende des Flurs, oben am Absatz der Treppe. «Slade House» ist ein raffiniert komponiertes Schauerstück. Und auch eine literarische Hommage an die großen Klassiker der fantastischen Literatur, von «Alice im Wunderland» bis zur «Rocky Horror Picture Show» ? ein Buch wie eine Escher´sche Kippfigur, von einem der einfallsreichsten und phantasiebegabtesten Schriftsteller der zeitgenössischen Literatur. Mitchell zaubert bunt und lustvoll und verzaubert damit uns.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Bleak House (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Undurchdringlich dicht wie der Londoner Nebel zu Beginn des Romans ist der sich jahrelang hinziehende Erbschaftsprozess im Fall Jarndyce contra Jarndyce: Richard Carstone und seine Cousine Ada Clare, die sich lieben und heimlich heiraten, müssen zusehen, wie sich ihre Hoffnungen auf das Erbe in Luft auflösen. Gemeinsam mit Ada und Richard lebt Esther Summerson in Bleak House. Um ihre Herkunft rankt sich ein düsteres Geheimnis ? Ein großangelegtes Gesellschaftspanorama mit unvergesslich liebenswürdigen, schrulligen und finsteren Figuren und dem ersten Detektiv der Romanliteratur, Inspector Bucket.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Golden House (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ´´Fegefeuer der Eitelkeiten´´ gab es keinen Roman mehr, der unsere Zeit so treffend, unterhaltsam und weitsichtig erklärt. Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei erwachsenen Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist und sich eine junge Russin zur Frau genommen hat. Der junge Filmemacher René wohnt im Nachbarhaus und ist fasziniert von der Familie, die ihm besten Stoff für ein Drehbuch liefert: Aufstieg und Fall eines skrupellos ehrgeizigen, narzisstischen und mediengewandten Schurken, der Make-up trägt und sich die Haare färbt. René wird Zeuge und in einer folgenschweren Episode sogar Teilhaber des dekadenten Treibens im Golden House, dessen Besitzer nicht nur den Vornamen mit Kaiser Nero teilt ... Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzählkunst ein treffendes Bild unserer heutigen Welt. Dieser Roman beweist aufs Neue, dass er einer der besten Geschichtenerzähler unserer Tage ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
The Paw House (eBook, ePUB)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamish´s summer isn´t going as planned. First, his parents left him to go on a business trip to Japan, and now he´s found himself stuck in the Scottish highlands with an aunt he´s never met, a grumpy girl called Izzy, and a lot of animals. He´s never even stroked a dog - what on earth is he supposed to do here? Before long Hamish finds himself taking the dogs for walks, adopting a piglet, even rescuing a tiny puppy in the dead of night. But something´s not right: Aunt Helen is worried about the future of the sanctuary, and with more animals in need arriving every day, something´s got to be done before they lose their home forever. With the help of some unexpected new friends, can Hamish save the animals and turn the fate of the Paw House around?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Glass Houses (eBook, ePUB)
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

An instant New York Times Bestseller and August 2017 LibraryReads pick! ´´Penny´s absorbing, intricately plotted 13th Gamache novel proves she only gets better at pursuing dark truths with compassion and grace.´´ - PEOPLE ´´Louise Penny wrote the book on escapist mysteries.´´ - The New York Times Book Review ´´You won´t want Louise Penny´s latest to end....Any plot summary of Penny´s novels inevitably falls short of conveying the dark magic of this series.... It takes nerve and skill - as well as heart - to write mysteries like this. ´Glass Houses,´ along with many of the other Gamache books, is so compelling that, for the space of reading it, you may well feel that much of what´s going on in the world outside the novel is ´just noise.´´´ -Maureen Corrigan, The Washington Post When a mysterious figure appears in Three Pines one cold November day, Armand Gamache and the rest of the villagers are at first curious. Then wary. Through rain and sleet, the figure stands unmoving, staring ahead. From the moment its shadow falls over the village, Gamache, now Chief Superintendent of the Sûreté du Québec, suspects the creature has deep roots and a dark purpose. Yet he does nothing. What can he do? Only watch and wait. And hope his mounting fears are not realized. But when the figure vanishes overnight and a body is discovered, it falls to Gamache to discover if a debt has been paid or levied. Months later, on a steamy July day as the trial for the accused begins in Montréal, Chief Superintendent Gamache continues to struggle with actions he set in motion that bitter November, from which there is no going back. More than the accused is on trial. Gamache´s own conscience is standing in judgment. In Glass Houses , her latest utterly gripping book , number-one New York Times bestselling author Louise Penny shatters the conventions of the crime novel to explore what Gandhi called the court of conscience. A court that supersedes all others.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot